Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Neuapostolische Kirche Wilhelmsfeld

Neuapostolische Kirche Wilhelmsfeld von Innen, 1981
Quelle: Ghomri Wolf-Khosrowi
Neuapostolische Kirche Wilhelmsfeld
Neuapostolische Kirche Wilhelmsfeld Kelche
Quelle: Ghomri Wolf-Khosrowi
Neuapostolische Kirche Wilhelmsfeld

Die neuapostolische Kirche Wilhelmsfeld in der Kirchstraße wurde 1981 errichtet. In der Kirche mit ihren Nebenräumen finden neben den regelmäßigen Gottesdiensten auch Kinderunterrichte, Chorproben sowie Gemeindezusammenkünfte statt.

Die neuapostolische Kirchengemeinde in Wilhelmsfeld wurde im April 1954 gegründet und konnte noch im gleichen Jahr eine eigene Kirche weihen. 1981 wurde diese durch einen Neubau an gleicher Stelle ersetzt. Die Gemeindemitglieder wohnen außer in Wilhelmsfeld auch im Steinachtal mit der Stadt Schönau und deren Stadtteil Altneudorf sowie in Heiligkreuzsteinach und werden von ehrenamtlichen Seelsorgern betreut.

Als Predigtgrundlage dient die Lutherbibel in der revidierten Fassung von 2017. Jeder Gottesdienst wird von Orgelspiel und Gesang umrahmt.

Die Gottesdienste finden sonntags um 9:30 Uhr und mittwochs um 20:00 Uhr statt.

Kontakt & Information:

Axel Zoppke
Tel: 06203 937686

axel.zoppke(at)nak-heidelberg.de

www.nak-heidelberg.de

Neuapostolische Kirche
Kirchstraße 5
69259 Wilhelmsfeld