This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

Some cookies on this site are essential, and the site won't work as expected without them. These cookies are set when you submit a form, login or interact with the site by doing something that goes beyond clicking on simple links.

We also use some non-essential cookies to anonymously track visitors or enhance your experience of the site. If you're not happy with this, we won't set these cookies but some nice features of the site may be unavailable.

Binau

Binau liegt eingebettet in der längsten Neckarschleife
Binau liegt eingebettet in der längsten Neckarschleife
Blick auf den Neckar
Blick auf den Neckar

Binau liegt eingebettet in der größten und längsten Neckarschleife und wird gerne als "Teneriffa am Neckar" bezeichnet. Die selbständige Gemeinde mit überwiegender Hanglage ist klimatisch sehr günstig gelegen.

Weithin bekannt sind Binauer Äpfel. Wissenswertes über den Apfelanbau gibt´s beim Öffnet internen Link im aktuellen FensterBinauer Apfelgarten der in unmittelbarer Nähe der Öffnet internen Link im aktuellen FensterBurgruine Dauchstein liegt.

Zum emfehlen sind Wanderungen auf dem Treidelpfad direkt am Neckar und dem Höhenweg mit herrlichem Fernblick in den Elzmündungsraum.

Reizvoll ist zudem der historische Ortskern mit Fachwerkhäusern, Schloss und der kleinen Dorfkirche. Markant ist auch die S-Bahn-Station mit de liebevoll moderinisierten Bahnhofsgebäude.

Unser Tipp:

Gemeindeverwaltung Binau

Reichenbucher Straße 38 A
74862 Binau
Tel. +49 6263 - 430-0
Fax +49 6263 - 430-20
Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.binau.de
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo(at)binau.de