Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Michelstadt

Besonders berühmt ist das spätgotische Fachwerk-Rathaus von 1484, das den Marktplatz von Michelstadt zu einem der schönsten in ganz Deutschland macht.
Besonders berühmt ist das spätgotische Fachwerk-Rathaus von 1484, das den Marktplatz von Michelstadt zu einem der schönsten in ganz Deutschland macht.

Die Altstadt von Michelstadt mit ihren Fachwerkhäusern und dem bekannten Rathaus lädt zum Verweilen und Entdecken ein.

Weitere Sehenswürdigkeiten, die bei einem Besuch besichtigt werden sollten, sind die Stadtkirche und die historische Stadtmauer.

Wer in eine "kleine Oase" abtauchen möchte, sollte auf jeden Fall den 400 Hektar großen Englischen Garten in Eulbach besuchen. Im Jahre 1802 ließ Graf Franz I. Erbach-Erbach dieses romantische Kleinod anlegen.

Es gibt Vieles zu entdecken, wie zum Beispiel die Kapelle inmitten des Seerosenteichs oder die künstlich erbaute Ruine "Eberhardsburg".

Für die kleineren Gäste gibt es imposante Wildtiere wie Wisenten, Gänse, Schwäne, Dam- und Rotwild oder Mufflons zu bestaunen, welche auch gefüttert werden dürfen.

Auf dem Abenteuerspielplatz kann gespielt und getobt werden.

 

 

Kontakt:

Gästeinformation Michelstadt
Marktplatz 1
64720 Michelstadt
Tel. 06061 - 74610

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.michelstadt.de